Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Mittwoch, 3. November 2010

Wer hat es gesagt?

Was mich allerdings irritiert, ist, dass dieselben Politiker, die Thilo Sarrazin noch vor zwei Monaten verteufelt haben, jetzt alle seine Thesen ohne Copyright wiederholen und als ihre eigene Erfindung ausgeben.

Kommentare:

Die Anmerkung hat gesagt…

Ein Illusionist, denn ich wiederum verstehe nicht, was daran irritierend sein soll, daß Sarrazin nun common sense ist. War er vorher ja auch, nur durfte niemand rufen der Kaiser sei nackt.

Jetzt hat's einer gerufen, die Leute haben ihre Brillen geputzt und siehe da, sie erkennen, daß der Kaiser wirklich nackt ist.

ppq hat gesagt…

bemerkt hat das jeder, klar. aber der hier hat es im fernsehen gesagt. und ich fand, die beobachtung sollte einfach mal irgendwo stehen. protokollführungsmäßig

den rät ja sowieso niemand

Die Anmerkung hat gesagt…

Dann war das in einer Talkswoh wo die Gäste sich

a) entweder doof stellen oder aber
b) doof sind.

Ich halte b) für die wahrscheinlichere Variante und tippe auf ein Gutmännchen a la Jaenicke.

ppq hat gesagt…

nein, es war eher einer von den bösen

nwr hat gesagt…

Einer von den Bösen?

Dann war es Claudia Roth, wutschnaubend darüber, daß das Lager ihrer Geiferer und Hetzer sich immer mehr leert.

derherold hat gesagt…

Cem Ulfkotte ?

Ode so´n Ösi ?

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
ppq hat gesagt…

okay, der letzte kommentator, der wieder gelöscht hat, war nah dran.

es war roger köppel von der weltwoche in irgendsoner ddr-rundfunksendung, wo sie den ja immer als hetzer von außerhalb besetzen