Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Dienstag, 11. Oktober 2011

Wer hat es gesagt?

In Demokratie und Politik muss man auch aufhören, immer alles in Geld umzurechnen.

Kommentare:

Volker hat gesagt…

95% der Bundestagsmitglieder,
95% der Ländtagsmitglieder
95% der Mitglieder von CDSUSPDLINKE

Die Namensliste ist zu lang als dass man sie hier unterbringen könnte.

Die Anmerkung hat gesagt…

Nicht zu vergessen die unzähligen Gesprächsveranstaltungen im Fernsehen, in denen sich die Gäste wissend zunicken, sobald der Satz beiläufig fallen gelassen wird.

Ergänzend also, 95% der Kunst- und Kulturschwafelnden.

Ulrich Elkmann hat gesagt…

Mehr als 95%. Schlechterdings Alles, was auf dem Alten Kontinent für Kunst, Kultur, Erbe, blablabla einzustehen meint, mit sich selbst an der Spitze der Pyramide. Die Kultur zeigt sich für sie darin, daß sie schlechterdings gar nichts in Geld umrechnen können (es sei denn es geht um den eigenen Lohnzettel).

eulenfurz hat gesagt…

Das ist der Standardsatz der Theaterbonzen, die wegen ihrer miserablen Spielpläne kein Publikum haben und deshalb um Steuergelder schnorren, nach dem Motto: "Wir leisten hier Großartiges, und ihr seid noch nicht einmal bereit, uns das mit Millionenzuschüssen zu danken!"

ppq hat gesagt…

machts euch mal nicht so leicht. der mann ist einer der ausgewiesenen sparkommissare der republik, hat aber offenbar ein weiches herz und vielleicht nicht nur das.

mit anderen worten: ein politiker, einer mit GROSSEN ambitionen zumal, mitteldeutscher & motorradfahrer, aber nicht der ledersozi strunk oder strunz, sondern eine generation dahinter

ppq hat gesagt…

okay, es jens bullerjahn

Thomas hat gesagt…

Hm. Mich wundert, daß er Demokratie und Politik gesondert erwähnt.