Google+ PPQ: Wer hat es gesagt? "

Donnerstag, 29. November 2012

Wer hat es gesagt?


Kommt ihr nie drauf ...
"Ich werde nie ein ordentlicher Beamter, wenn ich mich also nicht auf einem Feuerwehrfest betrinke. Und dann habe ich eben gesagt, ich lese Hölderlin, das müsste ja eigentlich ..., aber das hat nicht überzeugt."

Kommentare:

Kristof hat gesagt…

War bestimmt der özdemir. Der strickt an seiner Legende.

derherold hat gesagt…

Es war ein NSDAP-Mitglied.

Interessant im übrigen, womit man sich am OLG NMB so die Zeit vertreibt.

Teja hat gesagt…

Es war kein NSDAP-Mitglied. Ein sehr liebenswürdiger, verschrobener Mensch mit glasklaren Lichtblitzen.

Er sagte auch:

"Ich möchte also die Möglichkeit haben, das zu machen, was ich machen will und im Rahmen der Rechtsvorschriften und so etwas, und eine Abwehr von politischen Interventionen ins Privatleben"

und:

"Sozis - das war das Schlimmste! Die Nazis waren insofern schlimm, als sie eben auch Sozialisten waren"

Teja hat gesagt…

Oh, wikipedia meint, er war doch NSDAP Mitglied. Passt nicht zu seiner späteren Meinung zu den ganzen parteipolitischen Murks. 17 Jahre alt, ein Bengel wie Günther Grass.

panzerbummi hat gesagt…

Das hat euch der Teufel gesagt!