Google+ PPQ: Klimawandel im Wandel "

Donnerstag, 24. Januar 2013

Klimawandel im Wandel

1997 geht er davon aus, dass es in Zukunft im Winter eher kälter wird.

2000 stellt er fest, daß es Winter mit starkem Frost und viel Schnee nicht mehr geben wird.

2007 und 2008 sieht er in warmen Frühlingsmonaten einen Beweis für den Klimawandel in Deutschland

2008 berichtet er, dass in der Klimaforschung „so'n bißchen mit Ungenauigkeiten“ gearbeitet wird.

2012 sieht er den Klimawandel in vollem Gange.

2013 konstatiert er eine Häufung milder Winter.

"Der bisherige Verlauf dieses Winters", sagt er, "passt eben genau in dieses Bild."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich glaube, die Beatles haben es vor über 40 Jahren ganz gut formuliert:

Expert textpert choking smokers,
Don't you thing the joker laughs at you? (hahaha, hihihi, hohoho)
See how they smile like pigs in a sty,
See how they snied.
I'm crying.

Anonym hat gesagt…

und? Schadet es seinem ansehen? Schadet es der Bundeskanzlerin, daß sie immer wieder ... nö, die Menschen mögen Gewohnheitslügner umso mehr.