Google+ PPQ: Tag der Republik: Kenneth pustet die Kerzen aus "

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Tag der Republik: Kenneth pustet die Kerzen aus

"Die meisten westlichen Regierungen sehen es gar nicht gern, daß ich rauche, mich falsch ernähre oder mit einer Hundemeute an einer Fuchsjagd teilnehme oder zu viel trinke.

Wir müssen uns mit der betrüblichen Tatsache abfinden, dass die von uns gewählten Politiker die Geduld mit uns verlieren."

(Kenneth Minogue)

1 Kommentar:

Karl_Murx hat gesagt…

"Die meisten westlichen Regierungen sehen es gar nicht gern, daß ich rauche, mich falsch ernähre oder mit einer Hundemeute an einer Fuchsjagd teilnehme oder zu viel trinke.

Wir müssen uns mit der betrüblichen Tatsache abfinden, dass die von uns gewählten Politiker die Geduld mit uns verlieren."


Darum wählen die sich mittlerweile auch gern ein neues Volk, wie man an der stattfindenden und in den Mediensprachrohren der Politiker mit allen Anzeichen sexueller Hörigkeit begrüßter Masseneinwanderung aus den Unterschichten erkennen kann.