Google+ PPQ: Zitate zur Zeit II "

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Zitate zur Zeit II

"Es ist unsere heilige Pflicht, die Partei auch weiterhin zu festigen. Die Stärke und Unbesiegbarkeit unserer Partei liegt in der Einheit und Geschlossenheit ihrer Reihen, in der Einheit des Willens und Handelns, in der Fähigkeit der Parteimitglieder, ihren Willen im Willen und in den Wünschen der Partei aufgehen zu lassen."

Kommentare:

Die Anmerkung hat gesagt…

Heilige Pflicht?

Volker hat gesagt…

Der Spruch kommt nicht von den drei Schießbudenfiguren, aber von einem ihrer politischen Vorgänger. Ob es konkret Hitler oder Stalin war, kann ich auf die Schnelle nicht sagen. Mein Gefühl sagt mir, es war der Zweite.

Alex hat gesagt…

...und die unbesiegbare Freundschaft zur Sowjetunion

stuff hat gesagt…

Ich bin zu faul zu suchen aber ich glaub es ist aus dem Libretto der "Zauberflöte"…