Google+ PPQ: Gellend erhellend: Das neue Erklärformat von PPQ "

Freitag, 10. Juli 2015

Gellend erhellend: Das neue Erklärformat von PPQ

Der Fluss von Nachrichten hat sich enorm beschleunigt, viele Ereignisse sind komplex und unübersichtlich. PPQ bietet Ihnen vielfältige Hintergründe zu aktuellen Themen, nun wollen wir diese Kompetenz weiter ausbauen.

Dafür haben wir ein neues Erklärformat entwickelt. In "Gellend erhellend" ®© beleuchten wir detailliert, was die Welt zusammenhält: in Texten, Grafiken und Karten. Wir beginnen mit dem Thema "Der Fluss der Nachrichten hat sich enorm beschleunigt - woher kommt das, was bedeutet das für mich und warum sollte ich PPQ lesen, um es zu verstehen" - übersichtlich und verständlich erklärt.

Die Hintergrundstücke, die Sie künftig regelmäßig auf unserer Seite finden, werden von der Redaktion in Zusammenarbeit mit namhaften Zulieferern, Archiven und Suchmaschinen immer wieder aktualisiert und überprüft. Das gesamte Paket, aber auch jede Frage und Antwort können Sie via Facebook, Twitter oder E-Mail mit Ihren Freunden teilen, aber auch an ihre Feinde, Vorgesetzte oder ehemalige Bekannte schicken. Es ist sogar möglich, einzelne Themen selbst auszumalen - wir empfehlen für Tabletnutzer einen Wachsmalstift, Anwender am PC sollten es mit Filzstift versuchen.

Außerdem freuen wir uns darüber, wenn Sie sich mit Ihren Fragen, Ergänzungen und Anregungen an die Redaktion wenden, die sich schon auf zahlreiche Hinweise freut, was Sie als Leser noch alles nicht verstanden haben.

Wir stellen uns das PPQ-Erklärformat vor wie eine Art "Sendung mit der Maus" für Großgewachsene, die im Alltagsleben leidlich klarkommen, im Grunde aber schon seit Jahren nicht mehr verstehen, was eigentlich so los ist. Damit ist die Zielgruppe begrenzt, jedoch gehört die Mehrzahl der Deutschen zweifelsfrei dazu. So soll ein spannendes Format für alle Menschen entstehen, die genau wissen wollen, wie wir das sehen - sowohl für Politik-Interessierte als auch für Profis ein wichtiger Begleiter durch den warmen Strom der Nichtigkeiten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

re Erklärformat : wird es auch ein Erklärformat in einfacher und gerechter Sprache geben ?

der Sepp

Bundesnasenbärdompteur

ppq. so hat gesagt…

japp

Die Anmerkung hat gesagt…

Die Klickstrecken als neue Herausforderungen des Quaölitätsjournalismus sollen nicht vergessen sein. Mit zehn Klicks wißta Bescheid.

Anonym hat gesagt…

http://www.bild.de/regional/hamburg/asyl/container-dorf-beim-tierpark-hagenbeck-32001456.bild.html?erid=1436547500959093703&gclid=CJy-8ruE0cYCFTQatAodG48Irw



http://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/richter-verhindert-asylheim-39474892.bild.html


nachdem sich die Logen und das alte Geld durchgesetzt haben müssen die Prolls die Asylös erdulden . Sozis wählen zahlt sich eben doch aus .