Google+ PPQ: Zitate zur Zeit: Ungeduldige Männer, Fanatiker und Verrückte "

Sonntag, 2. August 2015

Zitate zur Zeit: Ungeduldige Männer, Fanatiker und Verrückte

In einem der wichtigsten Bücher der Terrorismusforschung, "Eine Geschichte des Terrorismus" schreibt Walter Laqueur über die Täter: "…selbsternannte Retter von Freiheit und Gerechtigkeit, ungeduldige Männer, Fanatiker und Verrückte, die sich vergebens auf das Recht zur Selbstverteidigung berufen und das Schwert […] als Heilmittel gegen alles echte oder eingebildete Böse betrachten."

Es geht also um das Gefühl, in einer Art herbeifantasierter Notwehr zur Selbstverteidigung zu handeln. Diese Leute glauben, sich verteidigen zu müssen. Das genau ist die Stimmung, in der terroristische Akte geschehen, denn in Notwehr erscheint schließlich auch Gewalt legitim.

Sascha Lobo bei Spiegel-Online über Graf Stauffenberg

Kommentare:

Kurt hat gesagt…

Oh ja, der Lobo ist Klasse! Mit dieser Kolummne holt er alle die ins Boot, die bisher gegen Vorratsdatenspeicherung und für Netzneutralität etc. waren. Nachdem Kinderpomologie und NSU nicht funktionierten, wird jetzt der arme Refudschi benutzt, um unsere Grundrechte gegen (!) Nazihools und IS-Terroristen einzuschränken. Ähnlich wie beim Waffenbesitz gilt dann: Wenn Protest ein Verbrechen ist, protestieren nur noch Verbrecher!

Langsam wird ja klar, was unsere Legislative mit der Destabilisierung des Landes bezweckt. Neben einer staatlichen Regulierung des Internetz nach chinesischem Vorbild, soll laut einem SPD-Abgeordnetem auch die Bundeswehr endlich im Landesinneren eingesetzt werden. Natürlich nur zum Schutz der Refudschilager vor den Protestterroristen! Die Grünen wollen ein Tempolimit auf allen Autobahnen, weil die Refudschis nicht verstehen, daß man da nicht Fahrrad fährt; Die FDP will zweite Amtssprache Englisch, weil die Refudschis kein Deutsch können und und und ...

Wenn das so weitergeht, fliehe ich über das Mittelmeer. Mali soll sehr schön sein hieß es heute im DLF.

derherold hat gesagt…

Die Grünen wollen ein Tempolimit auf allen Autobahnen, weil die Refudschis nicht verstehen, daß man da nicht Fahrrad fährt; Die FDP will zweite Amtssprache Englisch, weil die Refudschis kein Deutsch können und und und ...

lol

Anonym hat gesagt…

in der großen grauen Stadt : überall Müll , Ölaugen , Aggro-Gelaber - überall , schreiende Aggro - Bälger , es stinkt wie beim Abdecker , Kettchenhinundherschwenkerfachpersonal verstopft die U-Bahnschächte , Negerkinder koten herum .

Anonym hat gesagt…

"Negerkinder koten herum." - Diese Sentenz hat Potential für die Unredewendung des Jahres. Zynisch und negerverachtend.

der alois
Reichssprachtumswart