Google+ PPQ: Zitate zur Zeit: Was die Alten noch wussten

Freitag, 29. Dezember 2017

Zitate zur Zeit: Was die Alten noch wussten


Das Problem bei dieser Art von Wettstreit ist die Eskalierungsdynamik. Es gibt immer jemanden, der einen überbieten kann. Wenn ein Antisemitismus-Experte behauptet, dass jeder zweite Deutsche ein Nazi sei, kommt nächste Woche Tuvia Tenenbom und erklärt acht von zehn dazu. Irgendwann ist man am Ende. Bei 100 Prozent gibt es keine Steigerung mehr, es sei denn, man buddelt noch welche aus und erweckt sie wieder zum Leben.

Jan Fleischhauer im Friedensjahr 2013


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich bin etwas überfordert. Was hat das apologetische Geschmiere des Hofnarren Fleischhauer mit dem volksverhetzenden Der-Spiegel-Titel zu tun?

Ich möchte J. Augstein übrigens auch nicht die Hand geben müssen, stattdessen soll ihn z.B. die Pest holen.

ppq hat gesagt…

der gedankengang war zugegebenermaßen nicht bloß einmal um die ecke. aber die eskalationsdynamik, von der f. spricht, zeigt sich eben auch in dem spiegel-titel: januar 2016, tump als "wahnsinniger". danach konnte kaum noch was kommen