Google+ PPQ: Klima war gestern

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Klima war gestern

Klima war gestern, heute ist Krise. Es war März und es war das Jahr 2007 und die Menschen in Deutschland hatten Angst, dass es warm wird in Hessen und Mecklenburg, dass die Meere steigen und die Wälder vertrocknen. Angela Merkel, gelernte Physikerin, zog in den Kampf gegen die Elemente, um ihre Kanzlerschaft zu retten: "Der Klima-Aktionsplan", den sie federführend voranzutreiben beabsichtigte, werde "so konkret, wie es ihn in der Geschichte der Europäischen Union noch nicht gegeben hat", kündigte die beliebteste deutsche Politikerin an.

Inzwischen ist Dezember, es schneit und die Banken wackeln, Autobauer arbeiten kurz, Schiffe liegen im Hafen, die Menschen haben Angst, dass es kalt wird in Deutschland. Angela Merkel zieht nun also aus, ihre Kanzlerschaft zu retten, indem sie die Finanzwelt rettet: "Wir arbeiten für Arbeitsplätze und moderne Autos", kündigte die smarte Mecklenburgerin jetzt an.

Keine Kommentare: