Sonntag, 27. Mai 2007

Maulfussballer im Angriff

Kaum ist der Mullah mit dem schoenen Namen Dadullah erledigt, zieht der naechste Taliban-Maulfussballer Richtung Tor: Ein "Sprecher" der "Truppen" kuendigte eine neue Offensive in Afghanistan an, die sich "gegen Regierungstruppen sowie alle ausländischen Soldaten" richtet. Wahrscheinlich warten wie imer "zehntausend Kaempfer" in irgendwelchen Hoehlen, wahrscheinlich ist das Warten darauf, dass sie irgendwann rauskommen, wie beim letzten Mal vergeblich. Diesmal heisst die Operation «Kamin» (Hinterhalt) sagte Taliban-Sprecher Kari Jussef Ahmadi, der derzeit in seinen Tunnelwerkstätten und Höhlenmalereien sicher Hinweisschilder mit der Aufschrift "Achtung, Hinterhalt!" herstellen lässt.

Kommentare:

  1. das ist doch die alljaehrliche ende-mai-anfang-juni-schoenwetter-offensive. wusstest du das nich??

    deren equivalent zum angrillen, quasi.

    AntwortenLöschen
  2. angrillen im hinterhalt, quasi.

    AntwortenLöschen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Alle anderen Einträge werden nach den Vorgaben der aktuellen Meinungsfreiheitsschutzgesetze entschädigungslos gelöscht. Danke.