Freitag, 14. September 2007

Zwischenfrage

wenn ein afghanischstämmiger deutscher einen rabbi niedersticht: ist das dann ein fall für "miteinander" und "gesicht zeigen" oder nicht?

Kommentare:

  1. das ist die quittung für eine jahrzehntelang verfehlte politik von george w. bush, den usa, der cia und dem zionistischen gebilde!!! die bringen doch die palästinenser erst dazu!! und die deutschen afghanen machen da natürlich mit, wegen dem iraner

    AntwortenLöschen
  2. da bin ich jetzt bloß mal froh, daß jetzt wir statt einen afghanen einen kleinen münsterländer im zwinger haben.

    AntwortenLöschen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Alle anderen Einträge werden nach den Vorgaben der aktuellen Meinungsfreiheitsschutzgesetze entschädigungslos gelöscht. Danke.