Donnerstag, 27. März 2008

Wer hat es gesagt?

"Es ist eine Sünde, wenn man immer gerade das kaufen will und das haben will, was im Augenblick eben nicht durch die Natur hervorgebracht wird. Wir halten uns an das in erster Linie, was der deutsche Boden uns schenkt."

Kommentare:

  1. ich denke, streicher oder ulbricht oder lafontaine

    AntwortenLöschen
  2. quasi eine mischung aus streicher, ulbricht und lafontaine plus dicke backen.

    AntwortenLöschen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Alle anderen Einträge werden nach den Vorgaben der aktuellen Meinungsfreiheitsschutzgesetze entschädigungslos gelöscht. Danke.