Mittwoch, 17. Dezember 2008

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Der Landtag von Thüringen steht in der Erfurter Jürgen-Fuchs-Straße. Seit einiger Zeit schon ist diese Benennung nach dem DDR-Bürgerrechtler amtlich. Die Fraktionen von SPD und CDU haben darauf reagiert, indem sie beispielsweise ihre Briefbögen änderten. Nur die Fraktion der Linken residiert komischerweise in der Arnstädter Straße. Die Briefköpfe wurden nicht dem geändert, angeblich, weil die Fraktion eben in einer Parallelstraße ihre Räume hat. Diese Sprachregelung wiederum scheint nicht zu Birgit Klaubert, der Vizepräsidentin des Landtages, durchgedrungen zu sein. Die nennt im Impressum ihrer Homepage als Adresse die Arnstädter Straße, zeigt aber gleich daneben den Thüringer Landtag - der in der Jürgen-Fuchs-Straße steht. Ist wahrscheinlich nur Schussligkeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Danke.