Freitag, 16. Januar 2009

Deutscher Journalismus, nackt

Das Magazin "Cicero", eigentlich ein Leuchtturm im trüben deutschen Mediennebel. Entschuldigt sich. Weil es irrtümlich gedruckt hat, was Sahra Wagenknecht gesagt hat. Und nicht das, was Sahra Wagenknecht sich selbst im Nachhinein in den Mund geschrieben haben wollte. Leuchtturm? Ein Blick in die Dunkelkammer des deutschen Journalismus, in der sie alle hocken, nackt und nachgiebig.

1 Kommentar:

  1. http://timudmya.t35.com http://nainomea.narod.ru http://kingsinpo.100freemb.com
    бесплатное порно россия
    http://rinasi.t35.com http://siskasox.tk http://blacacev.pop3.ru
    подростки 14 порно
    Camon baby, you like it!

    AntwortenLöschen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Danke.