Dienstag, 14. Dezember 2010

Wer hat es gesagt?

Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen.

Kommentare:

  1. Mmmh. Wäre es nicht besser zu fragen, wer es nicht gesagt hat?. Dann könnte mithin die Antwort sehr leicht sein, denn einen Beleg, daß der, dem es zugeschrieben wird, es auch gesagt oder aufgeschrieben hat, ein solcher Beleg ließ sich erst mal nicht finden.

    AntwortenLöschen
  2. Shit. Im deutsch zensierten Internetraum wird man auf die falsche Fährte geführt. Im englischen ist alles klar wie Kloßbrühe.

    An der Stelle ist das deutsche Lexikon nur halbwissend bis dumm, das englische sehr präzise.

    Aber auflösen tu ich nicht.

    AntwortenLöschen
  3. also ich habe es von darwin gehabt. mag sein, der hats auch nur geklaut

    AntwortenLöschen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Alle anderen Einträge werden nach den Vorgaben der aktuellen Meinungsfreiheitsschutzgesetze entschädigungslos gelöscht. Danke.