Sonntag, 29. Mai 2011

Wer hat es gesagt?

Immer wenn denkende Menschen mit Politikern verhandeln, begehen sie einen kapitalen Fehler. Sie denken darüber nach, was sie haben wollen, und womit sie gerade noch leben könnten als Kompromiss, und schlagen das dann vor.

So funktioniert Politik nicht. Politik funktioniert so, dass beide Seiten Schwachsinn fordern, den sie gar nicht haben wollen, damit sie mit dem Ergebnis leben können, nachdem man sich in der Mitte getroffen hat.

Kommentare:

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Alle anderen Einträge werden nach den Vorgaben der aktuellen Meinungsfreiheitsschutzgesetze entschädigungslos gelöscht. Danke.