Mittwoch, 29. Oktober 2014

Braune Zeiten im Zweiten

Aufgrund einiger Zuschauer-Hinweise zur Kleidungswahl unseres Moderators Jochen Breyer möchten wir kurz aufklären, dass sein olivgrünes Hemd auf dem Bildschirm tatsächlich braun wirkte, dies aber von Jochen Breyer natürlich keinesfalls beabsichtigt war. Wir entschuldigen uns für den entstandenen Eindruck.

Offizielle Entschuldigung des ZDF

Kommentare:

  1. Kommentar des Jahres:

    "Vielleicht ändert sich die Meinung zur Farbe Braun, wenn man weiß, daß sie durch Mischung von Rot und Grün entsteht …"

    http://sciencefiles.org/2014/10/28/irre-zdf-entschuldigt-sich-fur-braunes-hemd/#comments

    AntwortenLöschen
  2. Die Schwulitasse mit dem missbrauchten Regenbogen steht doch vor ihm. Alles nicht so schlimm. Aber die haben wirklich nicht mehr alle Räder an der Karre. Langsam wirds grotesk.Oktober 29, 2014

    Die Schwulitasse mit dem missbrauchten Regenbogen steht doch vor ihm. Alles nicht so schlimm.

    Aber die haben wirklich nicht mehr alle Räder an der Karre. Langsam wirds grotesk.

    AntwortenLöschen
  3. eine durchaus konsequente handlungsweise. jede wette, dass da heute eine hausmitteilung rumgegangen ist, wonach braune hemden, grüne hemden, die braun aussehen könnten, aber auch schmale schlipse künftig verboten sind

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir gut vorstellen, wie engagierte Bürger und Morgenmagazinseher ihren Kaffee über den Tisch gespuckt haben und mit antifaschistischem Schaum vor dem Mund in ihren Online-Communities Alarm schlugen.
    Denn wo Fernsehansager bräunliche Hemden tragen, gehen auch irgendwann Hooligans gegen Salafisten auf die Straße.

    AntwortenLöschen
  5. Sollten die Leute nicht besser am frühen Morgen in Ruhe ihr Frühstück zu sich nehmen und dann zur Arbeit fahren, statt das Morgenmagazin zu gucken?

    Achso, ja, richtig!
    Die Antifas wissen ja gar nicht was Arbeit ist, und sie kommen um die Zeit erst vom nächtlichen Graffiti-Schmieren nach Hause.

    AntwortenLöschen
  6. HAHAHAHAHAHAHA That made my day

    AntwortenLöschen
  7. Muss ich jetzt mein braunes Ledersofa entsorgen? Ich habe Angst, dass mein gutmenschlicher Besuch sich nicht mehr setzen mag, sondern nur noch zur Stehparty kommt.

    AntwortenLöschen
  8. kafkaesk ?

    oder einfach nur behämmert ?

    der Sepp

    Reichsgemütsforschungsstelle III

    AntwortenLöschen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Alle anderen Einträge werden nach den Vorgaben der aktuellen Meinungsfreiheitsschutzgesetze entschädigungslos gelöscht. Danke.