Freitag, 16. Mai 2008

Helden in Halbschuhen

In der Stadt der Halbkugeln, der Landwirtschaftsmetropole, der Stadt, in der das Vakuum erfunden wurde, trug es sich zu. 128 Minuten nur brauchten die Spieler des Halleschen FC, um ein Stück Geschichte zu schreiben: Den Favoriten gestürzt, die Festung des Erzfeindes erobert, dem Fußballvampir einen Holzpflock ins Herz gerammt. Danke!

Kommentare:

  1. Einfach nur geil....

    Hatte auch schon daran gedacht das
    Lied von David Bowie als Hintergrundmusik zu nehmen. Hätte
    aber dann die Version genommen wo er deutsch singt.

    Einfach nur grandios....

    Super gemacht...

    Ich war dabei......



    Danke an den "Macher"

    AntwortenLöschen
  2. darauf haben wir lange gespart

    AntwortenLöschen
  3. Na, mit dem Holzpflock ist der Vampir erledigt, jetzt muß jemand anders das Blut saufen.

    Claudia vielleicht, oder Petra ?

    AntwortenLöschen

Richtlinien für Lesermeinungen: Werte Nutzer, bitte beachten Sie bei ihren Einträgen stets die Maasregeln und die hier geltende Anettekette. Alle anderen Einträge werden nach den Vorgaben der aktuellen Meinungsfreiheitsschutzgesetze entschädigungslos gelöscht. Danke.