Google+ PPQ: Siggi Gabriel nimmt seine Tabletten nicht

Dienstag, 14. April 2009

Siggi Gabriel nimmt seine Tabletten nicht

Ist er noch Pop-Beauftragter? Küsst er Knut, wenn er ihn trifft? Was macht er sonst so? Egal - Sigmar Gabriel hat aktuell vor allem eine Meinung zum Genmais-Verbot seiner Kabinettskollegin Aigner: "Ich finde, wenn die (Europäische, Anm. von PPQ) Union gegen den erklärten Willen der Bevölkerung einzelner Mitgliedsstaaten agiert, da muss man sich schon im Vorfeld der Europawahlen fragen, ob man eigentlich denjenigen, die das missbrauchen, um ihre rechtspopulistische und zum Teil rechtsradikale Propaganda nach vorne zu treiben, ob man das eigentlich auf dem silbernen Tablett servieren will." Und weit und breit ist niemand in Sicht, der die dicke Labertasche zurück in die Anstalt bringt.

Keine Kommentare: