Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Sonntag, 21. August 2011

Wer hat es gesagt?

Da herrschte eine schreckliche Baptista-Diktatur.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

der linken gesinchen?

Die Anmerkung hat gesagt…

Ein leicht betüdelter Geburtstagsgast in Erinnerung an die guten alten Kampftage?

Nein. Ich meine das gestern in Kommentar 217 auf wol gelesen zu haben, allerdings ohne die cubanischen Baptisten.

Anonym hat gesagt…

Gysi hats gesagt , beim gez Sender im Sommer interview - also : weitere 40 Jahre mi5 Kommunismus auf Cuba

Gustaf Fröhlich hat gesagt…

Heißt der nicht Bastuta..? Oder habe ich jetzt im Geschichtsunterricht nicht richtig aufgepaßt?

Gustaf Fröhlich hat gesagt…

Muß natülich Batistuta heißen..

derherold hat gesagt…

Steffen Müller, für die Linkspartei Stadtrat in Radebeul, nach der Audienz beim Papst im Vatikan.

eulenfurz hat gesagt…

@Der Herold
Ja, ich dachte auch sofort an einen sächsischen Papstkritiker.

ppq hat gesagt…

es war der genosse gysi. dabei hat der doch das im parteilehrjahr der juristen gehabt: Batista hieß der, nur batista. baptist war bush, den hat der fidel aber nicht stürzen können

VolkerStramm hat gesagt…

Dann hätte ich mit Johannes Baptist Kerner also falsch gelegen.

ppq hat gesagt…

@volker: den kann der gysi nicht gemeint haben, der war da noch zu jung

apollinaris hat gesagt…

Batista war zwar offiziell Katholik, aber in Wahrheit Untergrund-Baptist. Gysi ist augenscheinlich gut informiert.