Google+ PPQ: Wer hat es gesagt? "

Freitag, 1. Mai 2015

Wer hat es gesagt?

Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Menschen regiert wird, die uns zum Narren halten, oder von Schwachköpfen, die es ernst meinen.

Kommentare:

derherold hat gesagt…

White Pritt, worldwitt !!

Anonym hat gesagt…

Dieses Tattoo rührt sicher von einer rassistischen Mißhandlung durch einen bösen weißen Mann her und das bemitleidenswerte Opfer trägt es nun wie eine eintätowierte Häftlingsnummer mit sich herum. Es fehlt nur noch das gestreifte Häftlingskäppi, aber es war zum Zeitpunkt der Aufnahme wohl ein heißer Tag.

Anonym hat gesagt…

Ab heute sind wir alle gleich, es gibt weder schwarz noch weiß. Wir sind alle grün. Die hellgrünen nehmen bitte vorne im Bus Platz, die dunkelgrünen rücken nach hinten durch. Vieleicht gehört die Dame ja zu den hellschwarzen Afro-Negern.

Anonym hat gesagt…

Mittweida ist überall.

Ein Preis für Zivilverarsche und Asyl in Deutschlanistan sind allemal drin.

Anonym hat gesagt…

aber wie funktioniert nun jüdische PR ?

"Zwischen New Yorker Kunstszene und römischen Brigaden: Rachel Kushners großartiger Roman 'Flammenwerfer' heizt durch die wilden siebziger Jahre. Ihr Buch ist ein brillanter Gesellschaftsroman, der an allen Oberflächen kratzt und die dunkle, rostige Seite darunter erbarmungslos freilegt (Ijoma Mangold, DIE ZEIT)"

das ist natürlich ausgemachter Schwachsinn - die Rachel ist eine Spießerin - aber ihre adl Lobbygruppen haben dafür gesorgt dass die Minimalschreibe ( "creative writing" :-) als großartiges Werk präsentiert wird - und alle Systemlutscher machen mit - re zdf : / Blaues Sofa : der goi pr Mann vom zdf hat fast pipi in den Augen denn die "Schriftstellerin" fährt mit ihm im us Straßenkreuzer durch Hollywood - na das ist ja fast eine Art Menschwerdung - ein deutscher "Journalist" darf mit der jüdischen Autorin reisen - wie nett .

zog macht schnell dumm - fangen Sie gar nicht erst damit an

morgen werden alle Doppelnamenlehrerinnen diesen Scheissdreck kaufen - es demonstrativ im Lehrerzimmer lesen und ihre Schüler mit diesem Müll zu-spammen .

das System funktioniert - noch .

nun aber die Bauanleitung für den Flammenwerfer : g°°gle .

Anonym hat gesagt…

"Berichte über Wunder sind nicht Wunder" - Denis Diderot, wenn mein schwacher Verstand sich nicht irrt.
Und Photoshop gab es damals wohl noch nicht...
Das Zitat ist, dünkt mich, von Samuel Langhorne Clemens. Der die Mohren liebte, die wilten Hintianer aber haßte.
- Halbgott in Weiß -