Google+ PPQ: Fremde Federn zum Weltfrauentag "

Mittwoch, 8. März 2017

Fremde Federn zum Weltfrauentag

"Ist Weltfrauentag nicht reaktionäre cisheteronormative genderbinäre Kackscheisze, die das Konstrukt perpetuiert, es gäbe 2 Geschlechter?" Fragt der Patriachator bei Twitter ...

Kommentare:

Immo Sennewald hat gesagt…

Das ist endlich mal eine interessante Frage.

Sauer hat gesagt…


Kann man so sehen. Andererseits könnte hier auch ein Mangel vorliegen. Warum gibt es keine Gedenktage für die 63 - oder mehr? - anderen Geschlechter? Oder sind schon alle Tage eines Jahr dem Gedenken an irgendwas gewidmet? In dem Fall hülfen nur eine Bereinigung des Gedenkkalenders und eine Konzentration auf die nach Gendermeinung wirklich wichtigen Sexualbolzen.