Google+ PPQ: Doku Deutschland: Analverkehr und Idiotie

Donnerstag, 18. Juli 2013

Doku Deutschland: Analverkehr und Idiotie

Ich heiße Helmut und bin Hauptschullehrerin. 55 Jahre alt. Ich bin sehr progressiv. Seit 40 Jahren. Ich habe zwei Kinder. Ich wollte den Sohn „Wut“ und das Mädchen „Trauer“ nennen. Meine Frau war dagegen.

Später habe ich gelernt, dass das Geschlecht der Kinder eine reine Projektion meiner faschistischen Phantasien war. Noch später habe ich zum Islam gefunden. Endlich Frieden! Statt Menschen, die nur mit meiner Diabetes-Erkrankung und meinen sonstigen Symptomen (multiple Persönlichkeit) Profit machen wollen.

Kein Mensch aus dem Islam produziert irgendetwas, um damit an mir Gewinn zu machen. Der Zwist zwischen Bushido und Herrn Wowereit und Frau Roth bekümmert mich. Analverkehr mag in Augen vieler Nichtmuslime und Heteros Blödsinn sein und rotzdebile Frauen zu fragen, was eins plus eins ist, auch.

Aber der Islam zeigt, dass beides zusammenpasst. Analverkehr und Idiotie. Ich denke mir immer, wie sehr muss dieser Sarrazin dem Herrn Bushido wehgetan haben. Ich wünsche mir, dass Bushido und Wowi und Claudia Roth zusammenziehen. Und dass sie eine WG aufmachen, mit Jungens, die am Alexanderplatz am Boden Liegenden den Schädel eintreten. Jeder bringt seine Stärken ein – nur so geht’s.


Mehr Doku, mehr Deutschland: Künast und die Ghettokinder

Kommentare:

Volker hat gesagt…

Ostseestadion?
Rucki?
Prosemit?

Volker hat gesagt…

Gehört zwar nicht dazu, aber wenn es um Wunder geht soll man nich so pingelig sein.

Ist es nicht ein Wunder, wenn die Polizei die beiden Fahrräder, mit denen die beiden Uwes von den Tatorten flüchteten nicht in Eisenach, sondern im Wunderkeller in Zwickau gefunden hat?

Und ist es nicht ein noch größeres Wunder, wenn die Waffennarren im Keller rumballern und keiner hat´s gehört?

Ich denke aber doch. Hier müsste endlich mal die Heiligsprechungskommission tätig werden.

ppq. so hat gesagt…

volker, darüber habe ich vorhin auch herzlich gelacht

Anonym hat gesagt…

debil, irr, idiotisch, geistesgestört, aberwitzig, blödsinnig, dumm, töricht, irrsinnig, schwachsinnig, unzurechnungsfähig, verblödet, verrückt, verstört, verwirrt, umnachtet, wahnsinnig
geisteskrank, zurückgeblieben, beschränkt, einfältig, irrsinnig, unzurechnungsfähig, widersinnig, überspannt, absonderlich, merkwürdig, anomal, sinnlos, besessen, dumm,
imbezill, toll, übergeschnappt, närrisch, damisch, von Sinnen, angeboren schwachsinnig, geisstig ansspruchssloss/ verarmt, geistlos, beschränkt

Anonym hat gesagt…

war das lustig! so viel herzensfreude!
immer wieder toll!! weiter so ppq!
1000 dank

Anonym hat gesagt…

@Anonym -2

beschränkt kommt doppelt vor. - 1 punkt abzug :-) :-) :-)

Anonym hat gesagt…

Hätte Helmut_in ein drittes Kind, hätte es dann "Betroffenheit" heißen müssen. (Wenn ich mich recht entsinne, nach K.R.Röhl: "Nur echt in dieser Reihenfolge.", Irrtum vorbehalten.

ppq. so hat gesagt…

den text hatte ein kommentator spendiert! erster link im text.