Google+ PPQ: Frühling immer wärmer. Oder so.

Donnerstag, 31. Mai 2007

Frühling immer wärmer. Oder so.

der frühling 2007 setzt neue höchstmarken, was temperatur und sonnenscheindauer betrifft. noch nie in der geschichte der wetteraufzeichnung etc. etc. nach der logik der klimaapokalyptiker dürften die bisherigen titelträger in den vergangenen zehn, 15 jahren zu suchen sein (industrialisierung, co2, ihr wisst schon). und so ist es auch: "Den bisherigen Wärmerekord hielt der Frühling des Jahres 2000 mit 10,0 Grad." aber hoppla: "Bisher galt der Frühling 1953 als sonnigster Jahresbeginn in der Wetterstatistik." entweder ist das kriterium sonnenscheindauer nicht sonderlich relevant. oder es gibt immer ein nächstes mal.

Keine Kommentare: