Google+ PPQ: Erich trampelt

Freitag, 30. Mai 2008

Erich trampelt

VOS fordert Woolworth zu Rückrufaktion auf

„Erich’s Duschbad“ verklärt die DDR-Diktatur

Die Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS) hat den Discounter Woolworth aufgefordert, ihr neues DDR-Sortiment vom Markt zu nehmen. Das Unternehmen bewirbt aktuell verschiedene Kosmetikartikel unter Verwendung der DDR-Flagge sowie der Symbole von SED und FDGB. Mit dem Produkt „Erich’s Duschbad“ wird die Diktatur duftend verklärt.

Ronald Lässig, Pressesprecher der VOS erklärt:

„Es ist geschmacklos derart auf Umsatzfang zu gehen. Damit wird auf den Gefühlen der Opfer von SED und Stasi herumgetrampelt. Man muss ja befürchten, dass auch Adolf und Symbole der Nazidiktatur bei Woolworth eine Comebackchance erhalten.“

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Als Kloppapier Marke EXTRARAUH, sollte letzteres durchgehen.