Google+ PPQ: Bundestrojaner mit Rechtschreibschwäche

Samstag, 5. Mai 2007

Bundestrojaner mit Rechtschreibschwäche

Es gibt ihn wirklich, den Herbert Klein vom rheinland-pfälzischen Landeskriminalamt. Aber dass der sicherlich sehr umtriebige Kriminaldirektor vom LKA Rheinland-Pfalz im Bild), Chefredakteur des Online-Portals kriminalpolizei.de, sich ausgerechnet am Wochenende per Mail an Deutschlands Internetgemeinde wendet, um zehntausenden mutmaßlichen Tauschbörsennutzern mit einer Mitteilung über erste Erfolge der Onlinedurchsuchung mittels Bundestrojaner einen Schrecken einzujagen, scheint doch relativ unwahrscheinlich. Dennoch hatten heute unzählige Empfänger Post von "Herbert Klein" im Briefkasten - und die ging so:

Sehr geehrter Internetnutzer,
im Rahmen unserer ständigen automatisierten Überprüfung von sogenannten Tauschbörsen im Internet, wurde folgende IP-Adresse auf unserem System ermittelt.
IP: 81.118.197.116
Der Inhalt Ihres Rechners wurde als Beweismittel mittels den neuen Bundestrojaner sichergestellt.
Es wird umgehend Anzeige gegen Sie erstatten, da sich illegale Software, Filme und/oder Musikdateien auf Ihren System befinden. Durch die Nutzung sogenannter Tauschbörsen, stellen Sie diese auch anderen Nutzern zu Verfügung und verstoßen somit gegen §§ 249ff StGB.
Das vollständige Protokoll Ihrer Online-Durchsuchung finden Sie im Anhang dieser Email.
Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den nächsten Tagen schriftlich zugestellt.
Herbert Klein, Kriminaldirektor, LKA Rheinland-Pfalz
Am Sportfeld 9c, 55124 Mainz
Tel.: 06131 - 970738
Fax: 06131 - 970731
Mobil: 0171 - 7504699
Mail: Hcklein51@aol.com

Kommentare:

panzerbummi hat gesagt…

ruf ihn an und frag ihn, ob er die mail noch einmal in ordentlichem deutsch senden kann.

politplatschquatsch hat gesagt…

mir hat er auch geschrieben, der bundes-herbert.

Gundermann hat gesagt…

sauber, ich scheine vorher im god-mode gepostet zu haben. mir gar nicht erinnerlich, dass ich zu ppq mutierte. muss mal die einstellungen checken.

juza hat gesagt…

Wow, auf so eine mail warte ich noch. Ob ich mal anrufe, wo meine mail bleibt?

Onkel Loco hat gesagt…

Seit heute gibt's die Mails auch im Zehnerpack ;-)

inspired hat gesagt…

Wow, das erste mal, daß ich auch mitreden kann. Diese E-Mail kam heute. Ich sofort gegooled wer denn dieser Herbert Klein ist. Wie gut, daß es nur ein Joke war. Stellt sich die Frage, wie es bei einem E-Mail-Provider wie web.de dazu kommen kann, daß diese Mail nicht automatisch im Spamordner landet. Schließlich scheint sie schon des öfteren verschickt worden zu sein und bei mir kam sie wie schon gesagt erst heute an.

Auch mußte ich fast eine Woche lang jeden Tag 4-8 Mails von "Vicky" ertragen, die mir irgendwelche Sexangebote machen wollte, bevor web.de sich dazu bequemt hatte sie zu blocken.