Google+ PPQ: Zitate zur Zeit: Nebel des Grauens "

Freitag, 15. Mai 2015

Zitate zur Zeit: Nebel des Grauens

Es ist schlicht und einfach nicht akzeptabel, dass ein europäisches Land einem anderen mit Gewalt einen Teil seines Territoriums nimmt.

Der frühere Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen rechnet mit dem Nato-Partner Türkei ab, der seit 41 Jahren einen Teil Zyperns widerrechtlich annektiert hat

Kommentare:

Gerry hat gesagt…

Kalter Kaffee. Kerry und Nuland machten sich nach Sotschi auf, ins isolierte Russland... Dieser Fakt muss sich erstmal setzen. In ein paar Wochen dürften die Medien auf eine anderen Leier spielen.

Gernot hat gesagt…

Das ist geschichtlich irgendwie neu, von "einem und dem anderen Land" zu sprechen und Staaten zu meinen.

Völker spielen keine Rolle - EineWelt-Agitation ist das, mehr nicht - dabei sind die einigermaßen natürlich entstandenen Völker gewiss wichtiger als die willkürlich geschaffenen Staaten.

Im türkischen Teil Zyperns leben Türken, auf der Krim überwiegend Russen, von jeher oder lange genug.
Das sollte entscheiden, sonst könnten z.B. die Türken Europa bis hin zu Wien zurückverlagen.