Google+ PPQ: Doku Deutschland: Väterchen Schmidt und der Personenkult "

Mittwoch, 11. November 2015

Doku Deutschland: Väterchen Schmidt und der Personenkult

"Die Art, wie er geraucht hat", wird Gregor Gysi fehlen. Die Welt trauert. Die Medien vergessen für einen Augenblick, dass Flüchtlingskrise ist. Das Volk weint. Selbst Jüngere hätten ihn ja gekannt, heißt es. Den Vater des Volkes. Den Lotsen. Den Mann auf der Brücke. Den Staatenlenker. Den Mythos.

Und dessen Schlagzeilen:

Altkanzler Helmut Schmidt: Unser Weltökonom
Der Mann, der die RAF besiegte
Helmut Schmidt: Der Jahrhundert-Lotse
Der Weltökonom
Ein Hanseat. Aber eigentlich ein Preuße
Aus Prinzip standhaft
Für Sie am Klavier: Helmut Schmidt
Wie geht das, ohne ihn?
Ein Leben für Deutschland
Es ist leer am Speersort
Der ewige Bundeskanzler
Der Durchbruch kam als Welterklärer
Große TV-Anteilnahme am Tod von Helmut Schmidt - Frank Rosins Kantinentest startet stark
Er schlief friedlich ein
Helmut war ein Vorbild
Sondersendung in voller Länge: Helmut Schmidt
Zwischen politischer Schnauze und Staatsmann
Schmidt-Zitate: "Willen braucht man. Und Zigaretten"
Zum Tode von Helmut Schmidt : Ein Ästhet der Macht
Helmut Schmidt: Aus Prinzip standhaft
Merkels persönlicher Abschied von Helmut Schmidt
"Schmidt war wie ein Terrier, unduldsam gegenüber Mittelmäßigkeit"
Helmut Schmidt: Mithelfen, dass der Frieden bleibt
Helmut Schmidt: Wie geht das – ohne ihn?
US-Reaktionen: "Die Welt wird ihn vermissen"
Helmut Schmidt: Was für ein Mensch!
Helmut Schmidt und die SPD: Er war doch in der richtigen Partei
Helmut Schmidt ist tot: Internationale Pressestimmen
Interview mit Leibarzt: So waren die letzten Stunden des Helmut Schmidt
Helmut Schmidt: Der Ökonom im Kanzleramt
Zum Tod von Helmut Schmidt: Der König von Deutschland tritt ab
Helmut Schmidt: Leibarzt Heiner Greten im Interview
Zum Tode von Helmut Schmidt: Ein Ästhet der Macht
Auch US-Politiker trauern um Helmut Schmidt
Henry Kissinger über Helmut Schmidt "Die Welt wird ihn vermissen"
Helmut Schmidt: Seine zehn besten Sprüche
Helmut Schmidt und seine zynischen Äußerungen
Parteien: Trauer um Altkanzler Helmut Schmidt
Helmut Schmidt: Er wusste, wie Geschichte gemacht wird
Helmut Schmidt bei Sandra Maischberger
Nachruf auf den Altkanzler: Helmut Schmidt
Helmut Schmidt - Steinbach empört mit Schmidt-Tweet
Nur eine sorgt für Empörung: Erika Steinbach, ...
Nach Tod von Helmut Schmidt: Shitstorm gegen Erika Steinbach
Helmut Schmidt Zitate: "Willen braucht man. Und Zigaretten"
Kanzler, Elder Statesman und Ehemann in Zitaten.
Helmut Schmidt: Deutschlands Bundeskanzler mit Kultstatus
Helmut Schmidt ist tot. Eine Umfrage weist ihn als beliebtesten Bundeskanzler der Deutschen aus.
Helmut Schmidt - "Er fand Dummköpfe mehr als ermüdend"
Kanzlerin #Merkel: Helmut Schmidt hat sich um unser Land verdient gemacht.
Tod des Altkanzlers: Staatsakt für Helmut Schmidt im Michel geplant
Niedersachsen trauert um Altkanzler Helmut Schmidt
"Wir verlieren einen großen Menschen": Die Anteilnahme in Niedersachsen"
Helmut Schmidt ist friedlich gestorben"
Rückblick - Helmut Schmidt und Berlin - eine besondere Beziehung
Neben seiner geliebten Loki - Begräbnis selbst geplant
Helmut Schmidts Leben in Bildern - Macher mit Schnauze
Helmut Schmidt: Eine Politikerkarriere
Helmut Schmidt: Kondolenzbuch zum Tod des Altkanzlers

Zur Reihe Doku Deutschland
LINK-NAME


Kommentare:

FDominicus hat gesagt…

Tja die MSM auf vollen Touren
Ich halte als nicht so guter Mensch voll dagegen: http://www.q-software-solutions.de/blog/2015/11/11/msm-auf-vollen-touren/

Einen Vorteil gibt es bei Schmidt, bei anderen "großen" Männern säumen Leichenberge Ihren Weg, zumindest das ist uns erspart geblieben....

ppq. so hat gesagt…

man glaubt es nicht, wenn man das jetzt so alles liest. aber bei seinem letzten parteitag als kanzler konnte schmidt tatsächlich noch vier (4) prozent der delegierten dazu bringen, für seine vorschläge zu stimmen.

Anonym hat gesagt…

Nach des Trierer Dienstmädchenschänders und seines Barmener Schabbesgoj Fritze Aussage wäre das Kriterium der Wahrheit die Praxis: "Mir kommt mein Türke mehr über die Grenze!" - Und, wie sah und sieht die schnöde Praxis aus? - Na also.
OT: @ Die geschätzte Anmerkung: Das mit den rotlackierten Faschisten, das war Kutte Schumacher, nicht Henoch Kohn.

Die Anmerkung hat gesagt…

@anonym

Huch, wer so alles meinen Blog liest, sogar die Anonymen Blogleser. Hätte ich nie vermutet.

Schumi hat das so nie egsagt, vielleicht gemaint. Das wurde dann so in seine Worte hinein- oder rausinterpretiert.

Ich beziehe mich da lieber auf dokumentierte Aussagen.

Helmut Kohl: "Kommunisten sind rot-lackierte Faschisten"

Dreist wenn Kohl das so nie gesagt oder gemeint hätte, hätte ich es ihm jederzeit zugetraut, daß er es so gesagt und/oder gemeint hat.

Eine Doktorarbeit, Wer hat's erfunden?, will ich auch nicht aus dem Spruch machen.

Die Anmerkung hat gesagt…

Friede seiner Asche, hat ja bei IHM nun einen ganz neuen Drive.

Btw. wenn ihr das alle penibel genau verfolgt habt. Hat wirklich keiner "Danke für die Pershing" in die Lobpreisungen reinformuliert?

Erstaunlich, daß die Lebensleistung eines Kurzarbeit-Kanzlers dermaßen immens sein kann, daß man das schon mal vergißt.

Die Anmerkung hat gesagt…

Wer hat es geschrieben?

Helmut Schmidt ... ist verstorben. Wer schon immer um ihn trauern wollte, hat jetzt die beste Gelegenheit dazu.

Anonym hat gesagt…

Dafür trampelt äh twittert Steinbachs Erika nach Meinung der Lügenmedien nun auf dem Andenken des großen Hanseaten herum. Kaum zitiert man einen toten Bundeskanzler, schon wird man zum Spielverderber. Ist wie mit den Pershings. Das will heute keiner der "Maßgeblichen" mehr hören.

der alois
Reichsandenkenwart

Anonym hat gesagt…

Da geht noch was von wegen "trampeln":

"Ich hatte immer das Gefühl besonderer Zuversicht, wenn die Waffen-SS neben uns kämpfte."

Anonym hat gesagt…

@ Die Anmerkung: Da kann mensch wieder einmal sehen, was Bolschewikipdia für Dreck ist.
- derselbe Anonym --

Anonym hat gesagt…

Doch hätt' er nicht geraucht, wär er nicht so früh verstorben!

Warnt eine Träne im Aschenbecher verlierend

Kreuzweis

Die Anmerkung hat gesagt…

Nachruf aus dem Reich der Toten

Le Penseur hat gesagt…

Zeit für ein Gedicht ...

ppq. so hat gesagt…

sehr schön gedichtet. ich bin tief berührt. ja, so war er