Google+ PPQ: Zeitmaschine

Donnerstag, 14. Mai 2009

Zeitmaschine


Die obige Kurve zeigt die Verdachtsfälle in Deutschland im Zusammenhang mit "Kindesmisshandlungen zur Erstellung von Kinderpornografie". Seit 2002 gehen die Zahlen also - mit einem kleinen Ausschlag im Jahr 2004 - kontinuierlich zurück. Wir vom Leyen-Fan-Board PPQ können uns diese Entwicklung nur so erklären: Die Pädokriminellen sind seit sieben Jahren auf dem Rückzug, weil sie Ursulas schnellen, harten und zähen Widerstand gegen Lolita-Sex schon damals, quasi präventiv, erahnten. So beeinflusst, in einer Art Zeitschleife, die Zukunft die Vergangenheit. Kein Wunder übrigens: Unsere Kanzlerin als Chefin Ursulas ist Physikerin.

(mehr zum Thema hier)

Keine Kommentare: