Google+ PPQ: Yoga-Überflieger

Mittwoch, 4. November 2009

Yoga-Überflieger

Der Weltgeist meint es wirklich gut mit uns. Angela Merkel ist immer noch wieder Kanzlerin, in China fällt säckeweise der Reis um - und Thomas G. Hornauer ist auch wieder da. Der vollkommen durchgeknallte Esoteriker aus dem Königreich der Klemmfürze, bei dem Glauben und Geld schon immer Hand in Hand gingen, hat sich selbst erfolgreich dem Nirwana entrissen. Eben noch schien der Urschrei-Vorturner von der Fernsehbildfläche, die ihm einziger Lebensgrund war, verschwunden zu sein. Doch kurz vor dem glücklichen Vergessen ruft sich der tantrische Selbstdarsteller jetzt wieder ins Gedächtnis. Und das ist gut so. Denn ohne Hornauer wären wir Talk-Show-Fans ganz allein mit KernerBeckmannJauch. Was wiederum gruseliger wäre als Hornauer nackt im Urwald zu begegnen. Oder so ähnlich.

Kommentare:

derherold hat gesagt…

Sind wir nicht alle ein bißchen Hornauer ?

panzerbummi hat gesagt…

nee!!!!!