Google+ PPQ: Macht gegen das eigene Volk

Samstag, 25. August 2012

Macht gegen das eigene Volk


Die Rock’n’Roll-Trommler sind die Weisen der Neuzeit. Benny Horowitz etwa, Schlagzeuger bei The Gasligth Anthem, sagt vor der Entscheidung des Bundesverfassungserichtes über den finalen Rettungspakt für Resteuropa:

Große Teile der Verfassung sind gemacht worden, um uns gegen die Tyrannei der Regierung zu verteidigen und die Möglichkeit der Regierenden zu begrenzen, Macht gegen das eigene Volk auszuüben, weil sich Regierte und Regierende anderenfalls gegenseitig zerstören würden. Wir brauchen einen Führer, der weiß, wie er diese Brücke überqueren kann. Keinen, der eine neue baut.

Okay, er hat es vor der anstehenden US-Präsidentschaftswahl gesagt. Aber es stimmt trotzdem. Sie lieben uns alle. Aber Liebe ist nicht alles.



Keine Kommentare: