Google+ PPQ: Rigna Folk: Im Untergrund von Ulm "

Sonntag, 2. Februar 2014

Rigna Folk: Im Untergrund von Ulm

Untergrund aus Ulm, hier schon vor geraumer Zeit in der ethnografischen Serie "Gesänge fremder Völkerschaften gewürdigt.

Demnächst gibt es Neuigkeiten von Rigna Folk, der deutschen Anwort auf Sigur Rós. Das Quartett aus Süddeutschland hat ein neues Album in Vorbereitung und als Vorgeschmack gibt es ab Mitte Februar ein neues Video, angefertigt von Lisa Miller aus Leipzig. Bis dahin lohnt es sich, das wunderbare Bühnenvideo zu "Pablum" anzuschauen.

Keine Kommentare: