Google+ PPQ: Durchschnittsverdienst Stadtverwaltung

Mittwoch, 21. März 2007

Durchschnittsverdienst Stadtverwaltung

Ich las eben folgendes:

Wegen der angespannten Haushaltslage kommen auch auf die Mitarbeiter der halleschen Stadtverwaltung deutliche Einschnitte zu. Im jetzigen Haushaltskonsolidierungskonzept sollen bis 2015 in der Verwaltung 238 Vollzeitstellen abgebaut werden, 9,3 Millionen Euro jährlich würde die Stadt dadurch weniger ausgeben.

und begann augenblicklich zu rechnen. Dadurch kann ich jetzt exklusiv in unserem kleinen Insiderboard mitteilen, was sonst niemand weiß: Ein Angestellter in der Stadtverwaltung Halle verdient im Jahr durchschnittlich 39.000 Euro brutto, hat also monatlich also 3250 Euro oben auf dem Gehaltszettel stehen.



Abzüge für das Übliche angerechnet, dürfte der Durchschnittsangestellte folglich auf 2.200 Euro netto kommen, allerdings sind dabei gärtnerische Hilfskräfte, Pförtner, Kulturdezernenten und Bürgermeisterinnen mit berücksichtigt.

Ein Tanz auf einem ganz dünnen Seil, wenn der Kalauer erlaubt ist. Irgendwie muss ich ja die Biege zum Bild bekommen.


1 Kommentar:

panzerbummi hat gesagt…

ich möchte pförtner in halles verwaltung sein. danke für das rechenbeispiel.