Google+ PPQ: Nur so ein Gedanke

Donnerstag, 14. Juni 2007

Nur so ein Gedanke

Im Irak schlachten sich Schiiten und Sunniten ab, im Gazastreifen sind zu eben jenem Behufe Hamas und Fatah unterwegs. Auch wenn die ersten beiden Gruppen ihre Unterschiede auf den ersten Blick eher religiös motivieren und die letzten beiden Gruppen mehr politische Differenzen haben (außer, wenn es gegen Israel geht): Sollte sich da nicht doch ein Muster offenbaren, dem mit Erklärungen a la "schwierige soziale Lage", "Unterdrückung en gross und en detail", "böse Agressoren (Israel, USA)" etc. pp. nicht beizukommen ist?

Kommentare:

FABRICATED LUNACY hat gesagt…

ich dachte beim nachrichten lesen vorhin: da hab ich jetzt langsam gar nichts mehr dagegen. es ist zwar eine katastrophe fuer alle bei verstand seienden menschen in dieser ecke der welt, aber anscheinend ist das hoechstens eine stumme mehrheit, wahrscheinlicher aber eine minderheit.

so lange sie gegen sich selber kaempfen, werden sie uns ins in frieden lassen muessen, und das ist zu begruessen.

aber fuer jeden euro, den die eu nach weiterhin palaestina ueberweist, soll die komission noch einen tag laenger in der ewigen hoelle schmoren. jawoll.

FABRICATED LUNACY hat gesagt…

Sechs Milliarden Euro hat die EU seit dem Osloer Friedensabkommen 1993 in den Gazastreifen und die Westbank (1,9 Mio. Einwohner) gepumpt. Allein seit Juni 2006 waren es 320 Mio. aus Brüssel – 40 Mio. davon laut Auswärtigem Amt aus Deutschland.