Google+ PPQ: auch heidi spinnt

Donnerstag, 10. April 2008

auch heidi spinnt

"Finanzminister Steinbrück will seinen Kabinettskollegen Glos, Schavan, Wieczorek-Zeul und Tiefensee zur Not die Hoheit über ihren eigenen Etat entziehen - und so die Sparziele der Regierung mit Gewalt erreichen." (spiegel) der peer will also einen ausgeglichenen haushalt vorlegen. dabei sieht er sich von den eigenen kollegen behindert, weil die ihm mit höheren forderungen als geplant in die beine grätschen. und was fällt der heidi w-z. dazu ein? sie plärrt: "wir wollen verhindern, dass millionen kinder in der welt an hunger und elend sterben." oder, übersetzt ins klardeutsche: wenn deutschland spart, sterben menschen in der ganzen welt. ausgabendisziplin ist ergo völkermord.

1 Kommentar:

binladenhüter hat gesagt…

das wusstest du noch nicht? gut, dass die heidi aufpasst!