Google+ PPQ: Bier für alle

Donnerstag, 30. Oktober 2008

Bier für alle

wenn das mal keine tolle idee ist: "Mit Barschecks über 125 Euro für alle soll die Bundesregierung die Konjunktur ankurbeln. Das zumindest ist die Idee der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung." wenn kein geld da ist, muss man eben welches beschaffen. das wird dann umgehend in bier, handys und andere schöne dinge umgesetzt - und schwupps brummt die wirtschaft. wenn nicht, gott behüte, der vorstoß stante pede sabotiert wird: "Die deutschen Verbraucher haben im ersten Halbjahr wieder mehr gespart. Im Vergleich zum Vorjahr legte die Sparquote um 0,5 Prozentpunkte auf jetzt saisonbereinigt 11,3 Prozent des verfügbaren Einkommens zu, wie das Statistische Bundesamt mitteilte." vielleicht kaufen sich die bürger doch nur für 2,99 euro einen neuen sparstrumpf und stopfen die restlichen 122,01 euro einfach hinein. immerhin die strumpfindustrie würde profitieren.

Keine Kommentare: