Google+ PPQ: Mit der richtigen Tasse in die bessere Welt

Montag, 24. November 2008

Mit der richtigen Tasse in die bessere Welt

Wer hätte das gedacht. Der frisch gewählte US-Präsident Barack Obama ist weltweites Thema in Talkshows und Leitartikeln - und wie immer, wenn igrendwo ein Produkt neu auf den Markt kommt, sammelt sich sofort eine entrückte Fangemeinde: Nach einer Analyse der Produktsuchmaschine Twenga ist Deutschland inzwischen ein führender Markt für Obama-Fanartikel.

„Die Zahl der Obama-Fanartikel hat sich nach seinem Wahlerfolg von 2.000 auf 4.400 Angebote mehr als verdoppelt. In Deutschland scheint eine regelrechte ‚Obama-Manie’ zu herrschen“, hat Tuncay Eldek von Twenga.de gezählt. Im europäischen Ausland ist die Ausbeute für Obama-Fans deutlich geringer: So werden etwa bei den modebewussten Franzosen lediglich 258 Produkte und auch die angeblich so amerikanahen Briten können nur auch 373 Obama-Produkte wählen.

Der Deutscha hat es besser, denn er darf auf vielfältigen Produktgruppen aussuchen. Während französische und britische Online-Händler zu einem großen Teil Bücher über den neuen Hoffnungsträger verkaufen, wird das Angebot deutscher Händler zu 99 Prozent von T-Shirts oder Tassen bestimmt. Zu einer besseren Welt ist es von der richtigen Kaffeetasse dann ja auch nur noch ein kleines Stück.

1 Kommentar:

Tim hat gesagt…

Diederings Heßlings kaisertreues Toilettenpapier "Weltmacht" ist allerdings nach wie vor unübertroffen bzw. im Felde ungeschlagen.