Google+ PPQ: Kalt ist das neue warm

Mittwoch, 18. Februar 2009

Kalt ist das neue warm

Dass es schlimm werden würde mit der Klimakatastrophe, das haben wir immer gewusst. Mehr Extreme, mehr Trockenheit, mehr Nässe, mehr Stürme und Windstille, mehr Hitze und deutlich weniger Winter, auf all das waren wir vorbereitet.

Dass es dann aber so kommen würde, haben selbst die Experten beim Deutschen Wetterdienst nicht geahnt: Der Januar 2009 war als erster Monat der gesamten Menschheits- und Erdgeschichte zugleich zu warm und zu kalt! Gut, dass es die Umweltprämie gibt, die den zuletzt nahezu zum Erliegen gekommenen Autoabsatz kräftig ankurbelt und Deutschlands Kampf um eine nachhaltige Klimaerwärmung ein gutes Stück nach vorn bringt.

Keine Kommentare: