Google+ PPQ: PPQ-Postamt: Ferarschter Hureson

Dienstag, 12. Mai 2009

PPQ-Postamt: Ferarschter Hureson

Er nennt sich Lekelwawa, glaubt, aus Bahrain zu stammen, und hat uns gerade einen Leserbrief geschrieben, der schlagartig offenbart, dass es weit mehr Fördermittel zur Integration von Jugendlichen ohne Hirn in die Gesellschaft braucht, als bislang verschwendet worden sind. Lekelwawa jedenfalls wird den Nobelpreis für Physik nicht mehr gewinnen, wenn er nicht genug Geld bekommt, um einen kaufen zu können. Ein "Ofper" der Verhältnisse. Vermutlich steckt aber der Comedian Mario Barth dahinter. Er schrieb uns: "scheis hurenson ferarsch nicht islam du scheis hureson, sag das mal ins gesicht un ddu wirst ins gesicht gefickt du scheis mtuterficker scheis deutsche ofper!!!"

Kommentare:

berlinbpankowblogger hat gesagt…

Klingt ganz so, wie in unserem schönen Neuköllner Ghetto. Oder wie auf einer U-Bahnfahrt durch Wedding.

Anonym hat gesagt…

Das Auswärtige Amt sollte wirklich mal prüfen, welchen Wortschatz die Leute lernen, um eine Eintrittskarte nach Deutschland zu bekommen. "Isch fick Dich ins Gesicht", heisst nun keineswegs, "bitte zeigen Sie mir den Weg zum Sozialamt".

ppq hat gesagt…

er meint dasselbe