Google+ PPQ: Auf der Suche nach Gott

Montag, 15. Juni 2009

Auf der Suche nach Gott

Der Bildungsbürger jubelt und auch das Proletariat freut sich. Nun kann man endlich auch beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen Casting-Shows verfolgen. Und das ZDF bäckt natürlich keine kleinen Brötchen, aber auch keine großen. Sondern da, wo man angeblich besser sieht, werden gleich die großen Torten gebacken. Niemand Geringeres als der „Super-Kanzler" wird in der Show „Ich kann Kanzler" gesucht. Zwei Tage lang kämpften die Bewerber, sechs Finalisten dürfen am 19. Juni live im ZDF ihre KanzlerInnen-Qualitäten beweisen. In der Jury sitzen Günter Jauch, Anke Engelke und Bremens Ex-Bürgermeister Henning Scherf. Dieser hofft, so behauptet das jedenfalls dpa, „dass die Show das Interesse der jungen Leute an Politik weckt." Denn das Desinteresse junger Menschen liege an der misslungenen Vermittlung von Politik. Da ist dann natürlich so eine Fernseh-Casting-Show für den nächsten Superkanzler genau das Richtige. Vielleicht sucht das ZDF ja demnächst auch den Super-Programm-Chef? Oder besser gleich den Super-Intendanten. Oder es macht sich endlich mal auf die Suche nach Gott. Das wäre doch mal eine echt interessante Casting-Show.    


Keine Kommentare: