Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Wer hat es gesagt?

Hitler hat nicht geraucht und nicht getrunken. Er war Vegetarier. Er trug eine nette, smarte Uniform und gepflegtes kurzes Haar. Ein perfekter Typ, der heutzutage in jedem amerikanischen Zuhause akzeptiert werden würde. Und er hat ein Viertel der Weltbevölkerung abgeschlachtet.

Jesus war allerdings nachweislich Jude und ob seine Vorhaut mit ihm auferstanden und später die Himmelfahrt gemeinsam mit ihm angetreten hat, ist über Jahrhunderte umstritten gewesen. Erst das Konzil von Nicäa im Jahr 325 beschloss, dass die ihm am achten Tag entnommene Fleischprobe sich aufgrund göttlichen Willens inzwischen selbsttätig zur Rechten des Gottessohnes eingefunden habe.

Wer glaubt, muss nicht wissen, aber wer weiß schon, was er glaubt? Rund 980 Millionen Treffer liefert Google zum Namen des Herren, mehr als 1,1 Milliarden zum Stichwort "Porno". Das Leben ist stärker als der Tod!, zieht der Papst in Rom Bilanz. Ein Papst, der sich seine ersten Sporen wie Günter Grass als Luftwaffenhelfer verdiente: "Das Gute ist stärker als das Böse. Die Liebe ist stärker als der Hass. Die Wahrheit ist stärker als die Lüge", heißt es weiter, denn wer glaubt, braucht weder Wahrheit noch Wissenschaft. Hier kommt jeder Nazivergleich, jedes Hitlerzitat, jede Goebbels-Anspielung gerade recht, ein Faß aufzumachen, dass es scheppert. Totaler verbaler Krieg in Stuttgart! Aufregung über einen irrlichternden 81-Jährigen deutschlandweit! Ein Fall für den Bundespranger! Die Welt schaut auf diesen Mann, der "Spiegel" immer vornweg. Von Hitlers Lieblingspanzermann Guderian ("Es gibt keine Zukunft des Reiches ohne den Nationalsozialismus") ließ sich das Wallungsmagazin schließlich schon vor geraumer Zeit zu einer Überschrift inspirieren.

Noch irgendwelche Fragen?

Noch mehr Hitler, zum Teil splitternackt:
Fangzähne des Faschismus
Der Führer hilft bei Google aus
Als der Führer zum Benzingipfel bat
Schlimm! Immer wieder dieser Hitler
Sprechverbot für Neonazis
Obersalzberg: Faszinosum Didaktik
Alles Adolf oder was?
Hitler in der Hitparade
Das Bärtchen des Bösen
Göring hätte helfen können
Keine Atempause, Geschichte wird gebracht
Große Geste im engen Rock
Ein Abend mit Adolf: Die lange, lange Führernacht

Kommentare:

VolkerStramm hat gesagt…

Wie soll man diese Frage beantworten?
Das ist doch ein Klassiker, der in x Varianten durch die linke Propaganda geht.
LaFontaine mit seinen Sekundärtugenden, der Aufklärungsfilm "Das weiße Band" usw. usf.

panzerbummi hat gesagt…

Ich sag mal so: Falsch. Die Sätze stammen von einem Mann, der seit Jahren immer wieder als Nazi verdächtigt wird.

ppq hat gesagt…

goebbels?

Tuttnho Bull hat gesagt…

Thilo ?

Anonym hat gesagt…

Till Lindemann?

R.A. hat gesagt…

Ein Viertel der Weltbevölkerung umgebracht?
So ein etwas lockeres Verhältnis muß sich der immer noch gesuchte Autor schon nachsagen lassen.

Oels hat gesagt…

Morrissey ? Der ist doch auch Vegetarier.

panzerbummi hat gesagt…

Lemmy Kilmister

ppq hat gesagt…

man weiß doch bis heute nicht mal, wieviel einwohner deutschland hat. da kann das schon hinkommen