Google+ PPQ: Songs meanings: You never Amtsantritt alone

Freitag, 23. März 2012

Songs meanings: You never Amtsantritt alone

"All together now!", ruft der Sänger und traktiert sein Kaufhauskeyboard. Hier kommt sie, die schwere Liebe, die so leicht zu machen ist: Freiheit ist Bedingung für Gerechtigkeit, der Islam gehört zu Deutschland, aber in keine Gauck-Rede. "Change the paradigm", ruft der Sänger, das ist altes christlich-jüdisches Erbe und Grund zur Zuversicht. „Ängste vermindern unseren Mut wie unser Selbstvertrauen. Und manchmal so entscheidend, dass wir beides ganz und gar verlieren können“, sprach Gauck den Bundestagsabgeordneten in seiner "ersten wichtigen Rede" (dpa) ins Gewissen.

Künstler wissen so etwas immer schon vorher. "Took the fireworks and the vanity, the circuitboard and the city streets, shooting star, swaying palm tree laid it at the arbiter's feet", heult Conor Oberst aus Omaha, das seltsamerweise nicht in Omaha, sondern in Nebraska liegt. Die Probleme dort aber sind dieselben wie in Berin, wo der Amtsantritt eines neuen Bellevue-Bewohners inzwischen gefeiert wird wie eine königliche Trauung: "Prepare myself for another life, forgive myself for the many times, I was cruel to something helpless and weak".

Deutschland müsse ein Land sein, das „soziale Gerechtigkeit, Teilhabe und Aufstiegschance“ miteinander verbindet, dieses Traumziel von Generationen aufrechter Arbeiterfamilien aber sei noch nicht erreicht. „Der Weg dazu ist nicht der einer paternalistischen Fürsorgepolitik, sondern ein Sozialstaat, der vorsorgt und ermächtigt“, sagte Gauck über das „Land des demokratischen Wunders“, als das er Deutschland empfindet. Hier kommt sie nun, die heavy love, die - so heißt es im Bright Eyes-Song "Shell Games", nur geteilt werden muss, um sich zu vermehren: "Someone gotta share in the load", ruft es mit Donnerhall, denn entgegen aller Skepsis, so Gauck, habe Deutschland nach dem Schrecken des Zweiten Weltkrieges eine „stabile demokratische Ordnung“ herstellen können. You never Amtsantritt alone!

I was dressed in white, touched by something pure
Death obsessed, like a teenager
Sold my tortured youth, piss and vinegar
I'm still angry with no reason to be
At the architect who imagines
For the every man, blessed sisyphus
Slipping steadily into madness, now that's the only place to be free
But here it come, that heavy love
You're never gonna move it alone

Here it come, that heavy love
Tattooed on a criminals arm
Here it come that heavy love, someone gotta share in the load
Oh, here it come, that heavy love, you're never gonna move it alone

No I don't wanna play, it's a shell game
It's a shell game
Distorted sounds on oscilloscopes
Distorted facts I could never cope
My private life is an inside joke
No one will explain it to me
We'll be everything that we ever need
Everyone on the count of three
Everyone on the count of three

All together now

Here it come that heavy love
We're never gonna move it alone
Here it come that heavy love, playin as oscylinder rolls
Here it come that heavy love, I only want to share in the load
Oh it here it come that heavy love
I'm never gonna move it alone

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Walser mag den Gauck nicht - und ich mag den Gauck auch nicht - ein Frömmler und Pseudofeingeist - also ein Arschloch .

Wir werden es schon bald wissen