Google+ PPQ: Rumpelstilzchen in der Residenz

Sonntag, 19. April 2009

Rumpelstilzchen in der Residenz

"Propaganda Man" heißt das neue Album von Ray Wilson, der als Sänger von Stiltskin in den 90ern dank eines Hits namens "Inside" für einen kurzen Moment sehr berühmt war. Nach dem Katzenammer und der Auflösung der Band noch vor Fertigstellung des zweiten Albums folgte die Verpflichtung als Ersatzsänger bei Genesis, ein Job, der Wilson heute noch die Miete verdient. Zu Volksfesten wird der Schotte gern als "Ex-Sänger von Genesis" gebucht, mit einiger Inbrunst singt er denn auch einige Klassiker von Gabriel und Collins. Wichtiger aber sind ihm die eigenen Stücke, die "Change" heißen und davon handeln, dass er sich nie ändern werde, nur um erfolgreicher zu sein. "Propaganda Man" hat Ray Wilson weder für ZDF noch für RTL, nicht für CDU und nicht für SPD und weder für den Innenminister noch für den bayrischen Ministerpräsidenten geschrieben. Aber man kann ja auch treffen, ohne zu zielen.

Keine Kommentare: