Google+ PPQ: Zitate zur Zeit: Die Zukunft der Raumfahrt "

Sonntag, 13. Juli 2014

Zitate zur Zeit: Die Zukunft der Raumfahrt

"Ich schlage vor, dass die USA ihre Astronauten künftig mittels eines Trampolins zur ISS bringen."

Dmitri Rogosin

Mehr Zitate zur Zeit

Martin Schulz: "Russland war schon immer ein schwieriger Nachbar."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn du erwachst, enden alle Bestrebungen, Bemühungen und Missverständnisse. Der Verursacher aller Konflikte und Ängste löst sich im Erwachen in nichts auf, er war nie etwas anderes als nichts!
Die Wesenheit, die du glaubst zu sein, existiert nur als überlagerte Vorstellung im Bewusstsein. Alles, was du erlebst, ist weder dauerhaft noch wirklich und wird nur aufgrund von Täuschung von dir als wirklich und wahr empfunden.


Dein Leben definierst du, indem du die Abläufe deines sich ständig verändernden Daseins immer neu interpretierst. Im dynamischen Feld der subjektiven Denkkräfte vibrieren die illusionären Vorstellungen von Haben und Verlieren, von Mein und Dein, von Leben und Tod.
Dabei vergisst du, dass die trägen mechanischen Alltagsabläufe, alle Gedanken und alle Handlungen deines Lebens einzig auf dem Konzept „Ich bin“ basieren. Wenn du diese trivialen mentalen Abläufe des Ich durchschaust, dann fällt der alte König von seinem Thron, das heißt, der Tod stirbt sich selbst.
Nie hat es eine Erfahrung und einen Erfahrenden gegeben, nie einen Wissenden und nie etwas Gewusstes. Was wirklich ist, bist du: ungeboren und ungeformt, Stärke ohne Kraft, Licht aller Lichter.
Wo beginnt der Tod und wo endet das Leben? Der Tod ist dasselbe wie das Leben, da ja nichts getrennt von dir existieren kann. Leben und Tod sind wie zwei Seiten derselben Münze, je nach Betrachtung siehst du unterschiedliche Bilder und Symbole, die du interpretierst und zu verstehen suchst.
Der Verstand versucht sich selbst zu erforschen und befasste sich mit dem, was kommt und geht. Dieses Forschen ist das Bemühen des Egos, doch weder das Forschen noch das Erforschte sind dauerhaft, dennoch hältst du auf Grund von Täuschungen das Erforschte für wirklich.
Das Ego ist ein Schattenkönig, der erfolgreich aus sich selbst heraus seine Weltenbühne erschafft, um sich darauf darzustellen. Doch sein Spiel und sein Reich sind nichts anderes als eine Komödie der Ignoranz, da es in Wirklichkeit weder den Darsteller noch das Dargestellte gibt.

„Ich lebe“, „ich werde tot sein“ sind fabrizierte konzeptuelle Vorstellungen vom Ich, und dieses Ich existiert bloß als Erscheinung im Bewusstsein. Leben und Tod sind Konzepte, die von dir immer wieder von Neuem mental aufgeladen werden. Du belebst sie, weil du fest davon überzeugt bist, der Körper zu sein.
Du glaubst, dass du jetzt lebst und irgendwann später tot sein wirst. Du sprichst von Leben und Tod so, als würden sie wirklich existieren.
Du hauchst diesen Vorstellungen immense Kraft ein und identifizierst dich mit diesen Projektionen. So erschaffst du erfolgreich aus etwas Illusorischem etwas scheinbar Wirkliches.
Der gesamte Weltenkörper, die Fessel deiner Sinne, existiert nur in deinem Verstand, und der Verstand ist nichts anderes als der Gedanke „Ich bin“.
Dein Verstand ist hypnotisiert von den eindrucksvollen Bildern und Abläufen in der Welt, doch das, was du durch die Sinne wahrnimmst, ist nichts als der Traum eines Träumenden.
Also erwache und verstricke dich nicht mehr in mentale Abläufe und Vorstellungen. Sei dich selbst!
Das Ich ist in große kollektive Illusionen eingebunden, in mächtige dynamische Kräfte. Im Ozean von Gedanken und Emotionen wird das gemeinsame Entstehen, Blühen und Vergehen wahrgenommen und erlebt.
Verstrickt in diese gigantischen belebten Kräfte, scheint es für dich schwierig zu sein, diese überwältigend starke Illusion zu durchschauen und zu erkennen, dass alles Kommen und Gehen, Leben und Tod lediglich als Bewegungen im Gehirn existieren und von dir in Raum und Zeit wahrgenommen und bezeugt werden.

derherold hat gesagt…

Sollte heute das WM-Endspiel von Argentinien gewonnen werden, ist @ppq schuld.

Wg. seiner kulturpessimistischen Berichterstattung zum HFC.

Ich wollte es nur einmal gesagt haben.

derherold hat gesagt…

Sollte heute das WM-Endspiel von Argentinien gewonnen werden, ist @ppq schuld.

Wg. seiner kulturpessimistischen Berichterstattung zum HFC.

Ich wollte es nur einmal gesagt haben.

Anonym hat gesagt…

Kampfspocht : der Südländer gewohnt weinerlich - gelb für den deutschen Spochtler - nur mit der gebotenen deutschen Härte kann der katholizistisch weinerliche Südländer niedergerungen werden . Skandalös : der Kommentar : ganz offenkundig geht es nicht um das WM Finale - sondern - glaubt man dem zett-dé-eff : um ÖZIL .

özil hier -özil da - özil hat den Ball gesehen - dann aber özil .

zdf + özil Filz und Zwerg der Partei



der Sepp

Anonym hat gesagt…

re Herold : stimmt genau ; Klageschrift ist bereits in Vorbereitung - PPQ ist in Sachen Fußball politisch völlig unzuverlässig .

u.A.w.g.

der Sepp

deherold hat gesagt…

@Sepp, Özil hat den richtigen Klassenstandpunkt.

... sagt die US-Botschaft.

Anonym hat gesagt…

aber dann : NEUER !! rammt den erzkatholischen Simulanten mit der gebotenen deutschen Härte in den San-bereich . Gute Aktion - Mehrfachwiederholung dank FestplattenTV möglich


der Sepp .

( jaja . die us Botschaft - die sollte man mal zuspammen - mit özil-Sammelbildern :-)

Anonym hat gesagt…

Frage : Bandenwerbung : was ist das eigentlich für ein "Oi" Produkt welches da immer beworben wird - UND : darf man das ??

der Sepp

deherold hat gesagt…

"aber dann : NEUER !! rammt den erzkatholischen Simulanten mit der gebotenen deutschen Härte in den San-bereich . Gute Aktion - Mehrfachwiederholung dank FestplattenTV möglich "

Toni ... äh... Harald ... äh Manuel ... Du bist ein Fußballgott !

Anonym hat gesagt…

jetzt aber - Schweinsteiger haut dem Schiri die Fresse breit !!

der Sepp

Anonym hat gesagt…

aber dann : Netzer ...immer noch Netzer ...an Götze und das Tor für Deutschland

der Sepp

Anonym hat gesagt…

Neuer ...befördert den Ball mit ca. 500.000.000 kJ nach VORNE ..



WELTMEISTER !!!!!

der Sepp

deherold hat gesagt…

Da hat @ppa aber ECHT noch ma´ Glück gehabt !!!

Anonym hat gesagt…

DA : Neuer haut der Merkel direkt aufs Maul und zerrt sie aufs Spielfeld - was für ein Skandal !!

der Sepp

ppq. so hat gesagt…

war ja nicht!

Anonym hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=f04Tk1pqQok&feature=player_embedded

http://www.youtube.com/watch?v=hh8cUsdz1fU

http://www.youtube.com/watch?v=0K7CbFYRBTs