Google+ PPQ: NSU-Leaks: Urheberrecht als Zensurkeule "

Samstag, 5. September 2015

NSU-Leaks: Urheberrecht als Zensurkeule

Das Zweite Deutsche Fernsehen hat grundsätzlich etwas gegen Zensur, mehr aber noch stört es den staatliche beaufsichtigen Sender, wenn mit Tricks und Kniffen versucht wird, gerechtfertigte Enthüllungen zu verhindern. Wenn etwa "das Urheberrecht zur Zensur missbraucht wird", klingeln die Alarmglocken in Mainz. Der Münsteraner Juraprofessor Thomas Hoeren darf dann gern mal klarstellen, wie die Lage ist: “Das Urheberrecht wird zweckentfremdet, wenn es gezielt eingesetzt wird, um gegen unerwünschte Veröffentlichungen vorzugehen.”

Allerdings wohl nur, wenn es um Wikileaks geht. Steht dagegen eine Veröffentlichung von, über und mit dem ZDF im Raum, greift der Justitiar des Senders zur Feder. "Auf den nachfolgend näher bezeichneten Internetseiten von „NSU LEAKS“ einschließlich dem Blog „1980 Oktoberfest“ werden unautorisiert Beiträge und Screenshots aus verschiedenen Beiträgen des ZDF verbreitet", heißt es dann. Das ZDF sei "Inhaberin der Titel-, Urheber- und Leistungsschutzrechte an seinen Sendungen, die durch Ihre unbefugte Nutzung des Materials verletzt" würden. Darüber hinaus verletze die Verbreitung die Persönlichkeitsrechte der dargestellten Personen und insbesondere auch des Autors Rainer Fromm. "Wir fordern Sie hiermit auf, die Videos und Screenshots unverzüglich zu entfernen und uns entsprechend zu benachrichtigen."

Als das nicht passierte, veranlasste der Sender eine Sperrung des widerborstigen Enthüllungsblogs. Auch eine Idee, die das ZDF selbst schon publiziert hat. “Das deutsche Recht kennt keine Regelung, nach der es zu Zwecken der Berichterstattung im öffentlichen Interesse zulässig wäre, geschütztes Material zu veröffentlichen”, zitiert der Sender einen Experten. Damit sei das Urheberrecht gerade in solchen Fällen “ein effizientes Druckmittel” gegen selbsternannte Leaker.

Le Penseur zum Thema

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Tipp des Tages :

4chan.org/pol

explizite Hinweise und Tipps verbreiten , fanmails für info@zdf.de organisieren ; lustige Katzenvideos angucken ; NICHT verbissen auf die Zumutung reagieren - locker und leicht das Leben der bestmenschen verbessern , bereichern , verschönern und neu organisieren .

derherold hat gesagt…

was fällt, das soll man noch stoßen !

Kleine geographische Note:
A2 in der westlichen Verlängerung bis zum Rhein - Kamen
A40 in der westlichen Verlängerung bis zum Rhein - Unna

70 km * 12 km neue Sahel-Zone

Anonym hat gesagt…

mainz ist halt nicht dainz

Anonym hat gesagt…

Das ist unsere Zukunft, auch für Dich ppq, gewöhne Dich daran:

http://tinyurl.com/nkndjwx

Darauf einen 4 cl Kumpeltod, wohl bekomm`s.

Anonym hat gesagt…

Ey, Matsch in der Birne, Honig im Kopf, Schweigers Till packt Didi am Schopf...

Soviel Recherche zum Thema muss schon sein, auch wenn es draußen kalt, naß und stürmisch ist.

Anonym hat gesagt…

Deine Omme ist hohl und zudem auch weich, am besten Du troll`st Dich hinter`sten nächst besten Deich...

fatalist hat gesagt…

http://arbeitskreis-n.su/blog/?p=17241

von Die Anmerkung

Danke PPQ !

wolpertinger hat gesagt…

@derherold
War mal 'nen paar Tage als Fernfahrer unterwegs,in diesem unserem Lande.Das mit der Sahelzone kann ich bestätigen.