Google+ PPQ: Asket in der Wanne

Mittwoch, 28. März 2007

Asket in der Wanne


Öfföff, selbsternannter Schenker und Hohepriester der Askese, gibt eben eine brandaktuelle Termin-Info durch, die schenkertypisch leicht schwammig anmutet. Öfi, wie Freunde sagen dürfen, hat letztens für eine Woche sein ganzes außerzivilisatorisches Leben mit dem Dresdner Rentner Olaf Gillner (Funknummer 0176-21929242, falls jemand den anrufen möchte) getauscht. Der Senior schlug sich durch den bitterkalten Winterwald, während Öfföff in einer fernbeheizten Mietskemenate allen Vorteile der Zivilisation widerstehen musste.

Die sicherlich amüsante Kurz-Doku über das "Frauentausch"-ähnliche Projekt soll am Donnerstag und Freitag (oder Freitag und Montag) in der 'Sat1 am Mittag' gesendet werden, die zwischen 11 und 12 Uhr läuft.

Drunter hat der Guru der Containerversorgung geschrieben "Mit liebem Gruß, öfi", was darauf hindeuten könnte, dass ihn die Woche in Gegenwart einer Badewanne bereits ein bisschen verändert hat. Sonst hieß es nämlich immer "Ich grüße und segne Euch - Schenker-Naturfreund öff!Öff!"

die bewegung

Kommentare:

panzerbummi hat gesagt…

er ist ein asket auch im geiste.

politplatschquatsch hat gesagt…

aber ein schwurbeliger

balena koch hat gesagt…

....würde mich interessieren, wie die wanne nach dem bade aussehen würde....da hätte renter gillner wohl alle hände voll zu tun........

binladenhüter hat gesagt…

sat1 wird es zeigen, in aller wucht