Google+ PPQ: Prima Lila Klima

Freitag, 6. Juli 2007

Prima Lila Klima

ach, der klimawandel, die blöde sau. weil er sich als "memento mori" des abendlandes bisher noch nicht wirklich durchsetzen konnte, denkt er sich jeden tag neue begründungen aus, warum er dennoch unweigerlich ein "carpe diem" herausfordert. zu seinem aktuellen sprachrohr erkor sich der klimawandel, die blöde sau, den ehrenwerten graham dow, seines zeichens bischof von carlisle. der trompetete jüngst folgendes in die ozonschicht: "wir haben probleme, weil jede art von lebensstil jetzt als legitim angesehen wird". okay, spektakulär klingt das noch nicht. aber die schlussfolgerung von dow ist schon bemerkenswert. denn gott ist nicht einverstanden mit dieser egalität. und straft deshalb die menschheit. womit? richtig: hochwasser und andere naturkatastrophen. oder um es kurz zu machen: wer sich nach der seife bückt, hat auch das ganze klima verrückt. die schwulen waren es. hätte man auch früher drauf kommen können.

Kommentare:

binladenhüter hat gesagt…

da sind sich die religiösen eiferer sicher sehr einig

FABRICATED LUNACY hat gesagt…

waere ich schwul, wuerde ich es auf den weihrauch in der kirche schieben, so.