Google+ PPQ: Tour de Farce

Samstag, 21. Juli 2007

Tour de Farce

erst feiert sich die ard als co-sponsor des teams t-mobile. dann manipulieren, wie gehabt, radsportler ihre leistungen. dann schaltet das öffentlich-rechtliche fernsehen ab. keine tdf für gez-gebühren. im anschluss übernimmt sat.1 die berichterstattung. und was tun deutsche politiker: sie protestieren. nicht gegen doping. nicht gegen dummheit. sie protestieren dagegen, dass sat.1 überträgt.

Keine Kommentare: