Google+ PPQ: Blick aus dem Pullover

Freitag, 14. September 2007

Blick aus dem Pullover

Schon älter, aber immer noch lustig - ein Blick aus dem "nicht zu toppenden" Thor-Steinar-Pullover auf eine Welt, die noch schwerer zu begreifen ist als die ohnehin schon undurchsichtigen Regeln zur Setzung von Kommata.

E-Mail zu "Narvik" in Magdeburg:

Hi,

heute schreibt Euch der Steffen aus Dessau. Also Herzlichen Glückwunsch
erstmal zur Eröffnung in Magdeburg. Aber seit dieser habt Ihr ja wie in den Medien tagtäglich gehetzt wird, nich wirklich einen geordneten Tagesablauf! Ich sowie genügend andere Bekannte und Verwandte können diese Hetze ebenfalls nicht nachvollziehen. Ich und andere Leute tragen diese Marke weil sie irgendwie einen Kultstatus in Deutschland erreicht hat.

Die Qualität der Klamotten ist nicht zu toppen. Wir bestellen eigentlich gern bei Euch. Weder aus politischen Gründen noch aus rechtsgesinnten Gründen. Uns ist es nicht nachvollziehbar, was jetzt in Magdeburg für ein Theater gemacht wird,
nur weil es jetzt einen Thor Steinar Laden im Hunderwasserhaus gibt. Es ist
doch im Vorfeld alles geprüft und für gut befunden worden, warum um Gottes
Namen wird jetzt so ein Tam Tam drausgemacht und Demo´s gegen Rechts
veranstaltet?

Gut es waren nur 300 Leutchen heute (Radio), das sagt ja eigentlich schon
aus, wie "unerwünscht" Ihr seid. Wären ein paar Tausend gekommen, hätte man
sagen können das Interesse der Republik ist riesig. Aber egal. Haltet durch
dort und laßt Euch nicht vertreiben. Ich glaube wir haben hier in Deutschland andere Sorgen als einen TS Laden in Magdeburg, darum sollten sich die Herren da oben mal eher kümmern, als um ein Geschäft das die Steuern in Magdeburg zahlt.

Meine Güte da kann einem der Hut hochgeh´n, wenn man den ganzen Tag im Radio
Thor hier Steinar da und nur Hetze Hetze Hetze... Sollen sie euch (uns als Kunde) einfach in Ruhe lassen, den Rechte (wie es immer so schön geschrieben wird) tragen schließlich auch Adidas Puma und was weiß ich noch für Klamotten. Was ist denn dann mit Lonsdale und Fred Perry??? Au Mann ist das hier ein Rechtsstaat, da lacht man sich ja kaputt. Euch ist wahrscheinlich weniger zum Lachen zumute, jeden Tag angepisst zu werden, von Leuten die es eh nicht kapieren. Aber egal haltet durch, das beruhigt sich auch wieder. Wir werden auch mal in Magdeburg vorbeischauen und n bissel Eu´s dalassen...

der Steffen aus Dessau!

Keine Kommentare: